1. Vorbemerkung 

Vertragspartner und Verwender dieser AGB ist der Betreiber dieser Website (siehe Impressum).

Unsere Geschäftsbedingungen haben das Ziel, die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und uns verbindlich und fair zu regeln. Grundlage einer Bestellung und eines Vertrages sind daher immer die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, deren Kenntnisnahme und Einbeziehung Sie mit einer Bestellung bei uns anerkennen und bestätigen. Sie können die Geschäftsbedingungen an dieser Stelle einsehen. 

2. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Jan Vincent Kleine (im Folgenden „Verkäufer“) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer nicht an, es sei denn, der Verkäufer hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

3. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Die von Ihnen über den Button „IN DEN EINKAUFSWAGEN“ ausgewählten Produkte werden Ihnen zum Abschluss des Bestellprozesses noch einmal in einer Bestellübersicht zusammengefasst. Hier können Sie alle im Rahmen des Bestellprozesses gemachten Angaben überprüfen und bei Bedarf ändern. Mit Anklicken des Buttons „JETZT KAUFEN“ senden Sie Ihre Bestelldaten ab und erklären verbindlich gegenüber dem Verkäufer, die dort aufgeführten Produkte erwerben zu wollen (Angebot). Sie erhalten anschließend ein automatisch erstellte Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung.

Sobald wir Ihr Angebot angenommen haben, senden wir Ihnen eine Bestell- und Vertragsbestätigung per E-Mail, in der die Details Ihrer Bestellung erneut aufgeführt sind.

Als Vertragssprache steht Ihnen Deutsch zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass wir alle Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. 

4. Widerruf

Bitte beachten Sie, dass der Verkauf für alle nach Ihren individuellen Vorgaben produzierten Werke endgültig ist. Diese sind gemäß § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

Für alle Online-Bestellungen von standardisierten Produkten (z.B. Büchern, Kalendern und Bildern in den auf der Website angebotenen Größen und Ausführungen) haben Verbraucher gemäß § 13 BGB folgendes Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, alle bestellten Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Jan Vincent Kleine, Kastanienallee 3, 20359 Hamburg, Deutschland, Tel.: +49 (0)163 1726285, E-Mail: hello(at)janvincentkleine.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unserer Auftragsbestätigung beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die Kosten der Rücksendung 

Sie sind nur für einen Wertverlust der Waren verantwortlich, wenn der Wertverlust auf einen unsachgemäßen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, nachdem sie ihren Zustand, ihre Eigenschaften und ihre Funktionalität überprüft haben.

5. Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an Ihre Adresse bzw. an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands ca. 6 Werktage und ins Ausland ca. 8-24 Werktage.

6. Preise

Die im Onlineshop angegebenen Preise sind Endpreise einschließlich Umsatzsteuer. Die Versandkosten sind im Preis der einzelnen Produkte nicht enthalten und werden erst im Warenkorb auf Basis der ausgewählten Produkte und der Lieferadresse hinzugerechnet.

 Sollten bei der Versendung Steuern oder Zölle anfallen, werden diese vom Kunden getragen.

7. Eigentumsvorbehalt

 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen und endgültigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.

8. Haftung

Der Verkäufer haftet bei einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, dem Fehlen zugesicherter Eigenschaften sowie den Ansprüchen des Kunden nach dem Produkthaftungsgesetz auf Schadensersatz. Darüber hinaus haftet der Verkäufer auf Schadensersatz nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Verkäufers und seinen Erfüllungsgehilfen. Der Verkäufer haftet nicht für indirekte Schäden, Folgeschäden oder atypische Schäden gleich welcher Art. Dies gilt auch für den Ersatz von entgangenem Gewinn, entgangener Nutzungsmöglichkeit oder immaterieller Werte. 

9. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden ist.

Es gilt eine Gewährleistungsfrist von zwei Jahren. Diese beginnt mit Übergabe der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, kostenlos behoben.

Sind Sie als Besteller ein Unternehmer nach § 14 BGB, setzen Ihre Mängelansprüche voraus, dass Sie Ihren gesetzlichen Untersuchungs- und Rügepflichten (§§ 377, 381 HGB) nachgekommen sind. Zeigt sich bei der Untersuchung oder später ein Mangel, so ist uns hiervon unverzüglich schriftlich Anzeige zu machen. Als unverzüglich gilt die Anzeige, wenn sie innerhalb von zwei Wochen erfolgt, wobei zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung der Anzeige genügt. Unabhängig von dieser Untersuchungs- und Rügepflicht haben Sie offensichtliche Mängel (einschließlich Falsch- und Minderlieferung) innerhalb von zwei Wochen ab Lieferung schriftlich anzuzeigen, wobei auch hier zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung der Anzeige genügt. Versäumen Sie die ordnungsgemäße Untersuchung und/oder Mängelanzeige, ist unsere Haftung für den nicht angezeigten Mangel ausgeschlossen.

10. Verwendungshinweise für Fotografien

Fotografien sind stets von Umwelteinflüssen abhängig, ihre Anmutung und Farbigkeit können sich verändern und ausbleichen. Damit Sie dauerhaft Freude an unseren Kunstwerken haben, sollten Sie Fotografien, Kaschierungen und Rahmen weder ganz noch in Teilen direkter Sonneneinstrahlung aussetzen, nicht unmittelbar über Heizungen hängen und nicht einer das Niveau normaler Wohnräume übersteigenden Luftfeuchtigkeit aussetzen. Fotografien, Kaschierungen und Rahmen sind demnach für den Außenraum, Kellerräume, Bäder und Küchen nicht geeignet. Kaschierungen mit UV-Schutzfolie oder Acrylglas und Holzrahmen sind sehr kratz- und fleckempfindlich und sollten daher nur mit Handschuhen oder einem vergleichbaren Schutz angefasst werden.

11. Keine Einräumung von Rechten bei Fotografien

Mit dem Kauf eines fotografischen Abzugs erwerben Sie nur das dingliche Eigentum an dem Abzug. Es werden keinerlei sonstige Nutzungsrechte eingeräumt. Jegliche Reproduktion (Vervielfältigung), Verbreitung, Vermietung, öffentliche Zugänglichmachung oder sonstige analoge oder digitale Verwertung sind nicht gestattet, soweit dies nicht gesetzlich zugelassen ist. Sie können den Abzug jedoch weiterverkaufen.

12. Datenschutz und Online-Streitbeilegung

Alle Regelungen zum Schutz Ihrer Daten finden sich unter Datenschutz. Die Möglichkeiten zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter Impressum.


1. Preface

The contractual partner and user of these Terms & Conditions is the operator of the website (see Legal Info).

Our terms and conditions have been drafted to regulate the business relationship between you and us and are intended to be both binding and fair. The basis for any order or contract will therefore always be the following Terms and Conditions, and you acknowledge and confirm you are aware of them and agree to their application when you place an order with us. You can read the terms and conditions right here. 

2. Scope 

The following Terms and Conditions in their most current version at the time of order shall exclusively govern the business relationship between Dr. Thomas Kleine | thomas kleine photography (in the following “Seller”) and the orderer. The Seller shall not recognise any differing terms set out by the orderer unless such conditions have been expressly agreed to by the Seller in writing.

3. Conclusion of contract

The display of products in the online shop does not constitute a legally binding offer; it is a non-binding online catalogue only. The products you have selected by pressing the “ADD TO CART” button are summarised again for you in an order overview at the end of the order process. Here you can check and, if necessary, correct the various informations you entered during the ordering process. By clicking the button “JETZT KAUFEN”, you send your order details and make a binding declaration to the Seller that you want to purchase the products listed there (Offer). You will then receive an automatically generated confirmation of receipt of your order. 

As soon as we have accepted your offer, we will send you via e-mail an order and contract confirmation in which the details of your order are listed again.

The contractual language is German.

Please note that we sell all products in small quantities only.

4. Cancellation

Please note that sales are final for any works produced to your individual specifications. These are excluded from the right to cancel according to Section 312, Paragraph 2, No. 1 of the German civil code.

Consumers according to § 13 BGB have the following right of cancellation for all online orders of prefabricated works (such as books, calendars and photographs in the sizes and designs offered on the website):

You have the right to cancel this contract without reason within fourteen days. The cancellation policy lasts 14 days from the day on which you – or a third party named by you who is not the shipping service – take/takes all ordered goods into possession. 

To exercise your right to cancel, you must inform us (Jan Vincent Kleine, Kastanienallee 3, 20359 Hamburg, Germany, Phone: +49 (0)163 172 6285, e-mail: hello(at)janvincentkleine.com) of your decision to cancel in a clear, written statement (by letter or e-mail, for instance). You may use the cancellation form You may use the cancellation form we will provide with our order confirmation, but are not required to do so.

The deadline for the right to cancel will be met as long as your statement indicating you will be exercising the right to cancel is sent within the allotted cancellation period.

Should you cancel the sale contract, we are to refund all payments received from you, including shipping costs (with the exception of additional costs from selecting a different type of delivery than the standard, cost-effective shipping we offer) promptly - at the latest, within 14 days of our receipt of the statement indicating your cancellation. Refunds will be credited back to the original payment method, unless otherwise expressly agreed upon. We can withhold the refund until such time as we have received the returned goods or until you have provided proof of their return shipment, whichever comes first. 

You are to promptly send the goods back; at the very latest, this must be done within 14 days of the days you inform us of the cancellation. This deadline is met as long as the return shipment of goods is sent out within the allotted period.

You shall bear the costs for returning goods.

You are only responsible for decreases in the value of goods if, after inspecting their condition, properties, and functionality, the decrease in value can be traced back to your improper handling of the goods.

5. Delivery

Unless agreed otherwise, delivery will be ex warehouse to your address or to the delivery address specified by you. The delivery time within Germany is approx. 6 workdays and outside of Germany approx. 8-24 workdays.

6. Prices

The prices quoted in the online shop are final prices including VAT. The shipping costs are not included in the price of the individual products and are added during checkout based on the selected products and the delivery address.

If taxes or customs duties are incurred during shipment, these are borne by the customer.

7. Retention of title

Until full and final payment, the delivered goods shall remain the property of the Seller.

8. Liability

The Seller is liable for damage to essential contractual obligations, the lack of assured features as well as the claims of the customer under the Product Liability Act. In addition, the Seller is liable for damages only in case of intent or gross negligence of the Seller and his vicarious agents. The Seller is not liable for indirect, consequential or atypical damages of any kind. This also applies to the compensation of loss of profit, loss of use or intangible assets.

9. Warranty

Unless expressly agreed otherwise, statutory warranty rights shall apply.

The statutory warranty period of two years shall apply. This shall start upon handover of the goods. During this period, all defects subject to statutory warranty obligations shall be corrected free of charge.

If you as orderer are a company according to Section 14 of the German Civil Code, your claims due to defects require you to have fulfilled your statutory duties of inspection and complaint (sections 377, 381 of the German Commercial Code). If a defect is discovered during the inspection or subsequently, we must be advised of this immediately. Immediate in this case is if you advise us within two weeks, with the timely sending of the notification being sufficient for meeting the deadline. Irrespective of this duty of inspection and complaint, you must report obvious defects (including incorrect or short deliveries) in writing within two weeks of delivery, with the timely sending of the notification being sufficient for meeting the deadline. If you fail to perform a proper inspect and/or notify us of the defect, our liability for the unreported defect is excluded.

10. Tips for the best use of our photographs

Photographs are always dependent on environmental influences; their appearance and colour can change and fade. To ensure you keep enjoying our works of art, you should not expose photographs, laminations or frames, either in part or in full, to direct sunlight, hang them directly above heating appliances or expose them to a higher level of humidity than expected in a normal living room. Photographs, laminations and frames are therefore not suitable for external areas, cellars, bathrooms or kitchens. Laminations with UV protective film or acrylic glass and wooden frames are very sensitive to scratches and dirt and should therefore only be handled with gloves or equivalent protection.

11. No granting of rights with photographs

By buying a photographic print, you are only acquiring material ownership of the print. No other rights are granted or implied. Any reproduction (copying), dissemination, leasing, public exhibition or other analogue or digital use is not permitted unless authorised by law. However, you can resell the print.

12. Privacy policy and online-dispute resolution

All provisions regarding the protection of your data can be found at privacy policy. The possibilities for online dispute resolution can be found under Legal Info.